Diese Seite drucken

Ralf Peter

Wir trauern um einen guten Freund!

 

Ralf Peter “ Mensch- Vater- Ehemann- Sportschütze- Freund!

 

Wie soll´n wir über das Unaussprechliche reden, der Unfall der Ralf aus dem Leben riss, hat seine Frau, seien Sohn ,alle Verwandten, Freunde und uns wie ein Faustschlag ins Gesicht getroffen.

Ralf stand mitten im Leben, er trat gerade neue Beschäftigung an, auf der er dann verunglückte.

 

Keiner weis warum das passieren musste.

Wir sind alle Fassungslos, Ralf Peter weilt nicht mehr unter uns. Er hinterlässt eine Lücke die niemand füllen kann.

Keiner wird dich je vergessen.

 

In stiller Trauer



seine Freunde vom Schützenverein Medewitz